Software für deine Praxis – damit Zeit bleibt für das, was wirklich zählt.

Was zählt wirklich in deinem Berufsalltag? Das sind deine Patienten, deine Kollegen, deine investierte Zeit und natürlich du selbst. Wir haben eine Praxissoftware entwickelt, die genau auf dich und deine Bedürfnisse zugeschnitten ist. Mit Hedi kannst du deinen digitalen Praxisalltag einfach, sicher und effektiv organisieren.

Warum wir Hedi entwickelt haben

Mit über 40 Jahren Erfahrung im Gesundheitswesen kennen wir, die RZH, die Anforderungen von Heilmittelerbringern an eine gute Praxissoftware ganz genau. Darum haben wir Hedi entwickelt. Die Software ist reduziert auf das Nötigste und enthält alle Funktionen, die du als Podologe brauchst:

  • softwaregestützte Verordnungserfassung inklusive automatischer Auslesefunktion
  • clevere Verordnungsprüfung auf Grundlage der aktuellen Heilmittelrichtlinie
  • umfangreicher Kalender als Herzstück
  • übersichtliche Patientenverwaltung
  • organisierte Verordnungsverwaltung
  • Übermittlung von elektronischen Abrechnungsdaten per DTA
  • maximale Datensicherheit mit Server-Standorten in der Europäischen Union


Form follows function: Die Oberfläche ist modern und für eine intuitive Bedienung optimiert. Damit mehr Zeit für die Patienten bleibt, kannst du die Abrechnung direkt mit erledigen lassen. Per Schnittstelle schickst du uns deine Abrechnungsdaten und erhältst deine Auszahlung innerhalb kürzester Zeit. Hedi ist nicht teuer. Als RZH-Abrechnungskunde nutzt du Hedi zu einem günstigen Preis. Bist du Physiotherapeut, Ergotherapeut oder Logopäde, sprich uns gerne an. Wir arbeiten noch an den Spezifikationen eurer Rahmenverträge, sodass wir euch Hedi bald komplett zur Verfügung stellen können.

Mobil mit allen Geräten

Egal, ob du mit einem Desktop-PC, Tablet oder Smartphone arbeiten möchtest: Du kannst Hedi von allen Geräten aus nutzen – webbasiert und ohne weitere Software-Installation. Mobil kannst du besonders schnell Patientendaten erfassen oder Eintragungen machen, selbst wenn du unterwegs zu Hausbesuchen bist. (Derzeit keine Unterstützung für Firefox)

Die Investition lohnt sich

Du bist bereits Abrechnungskunde bei der RZH? Prima, dann kannst du Hedi zu einem vergünstigten Preis von 59 Euro pro Monat plus Mehrwertsteuer nutzen. Die Vertragslaufzeit beträgt 36 Monate. Bei einer Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten bezahlst du als RZH-Kunde 79 Euro plus Mehrwertsteuer im Monat. Es gibt keine versteckten Zusatzkosten oder Gerätepauschalen.

Hedi kann (fast) alles

Patientendaten erfassen, Verordnungen prüfen, Termine koordinieren, im Kalender den Überblick behalten, Benutzer verwalten, die Abrechnung im Auge behalten – das alles kannst du mit Hedi erledigen.
Nur um die Patientenbehandlung musst du dich selbst kümmern. Mit Hedi bleibt dir dafür aber mehr Zeit!

Abrechnung direkt mit erledigen

Wir, die RZH, sind Experten für die Heilmittelabrechnung. Mit Hedi wollen wir dir die Abrechnung besonders leicht machen. Daher kannst du mit Hedi die Abrechnungsdaten einfach per Schnittstelle an uns schicken. So musst du nicht mehr selbstständig taxieren und codieren.

Umfangreiches Onlinehandbuch

Schritt für Schritt mit dem Online Handbuch den Einstieg in Hedi erlernen. Ausführliche Erklärungen und Videobeispiele zeigen dir wie Hedi funktioniert. Kontinuierliche Erweiterung der Dokumentation um die Neuheiten in Hedi schnell in deinen Therapeutenalltag zu integrieren.

Lerne Hedi im Webchat kennen

Du willst noch mehr erfahren und dir selbst ein Bild machen? Schreibe uns eine kurze Nachricht über das Kontaktformular und vereinbare einen Termin mit uns. Wir zeigen dir im Webchat, wie Hedi im Detail aussieht und beantworten alle deine weiteren Fragen.

FAQ

Hedi ist eine Praxissoftware für Heilmittelerbringer und eignet sich für Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden und Podologen. Hedi ist ideal für alle, die es einfach mögen, aber nicht auf die wichtigsten Funktionen (wie digitale Verordnungserfassung, Patientenverwaltung, Verordnungsprüfung, Abrechnung per DTA) verzichten wollen.

Hedi verzichtet auf alle überflüssigen und komplizierten Funktionen. Die Software kann alles, was du brauchst, um deine Praxis und Patienten zu organisieren und Behandlungen korrekt abzurechnen. Die Bedienung funktioniert intuitiv – damit möchten wir deinen Praxisalltag modernisieren und vereinfachen. Schließlich ist deine Hauptaufgabe die Patientenbehandlung, nicht die Lösung von IT-Problemen. In der Entwicklung von Hedi steckt die Expertise von über 40 Jahren Erfahrung im Gesundheitswesen. Dabei unterstützen uns Heilmittelerbringer aus der Praxis. 

Monatlich kostet die Nutzung von Hedi für RZH-Kunden 79 Euro plus Mehrwertsteuer bei einer Mindestvertragslaufzeit von zwölf Monaten. Es gibt keine weiteren Kosten für Lizenzen oder Geräte. Abrechnungskunden der RZH, die Hedi mit einer Vertragslaufzeit von 36 Monaten nutzen möchten, zahlen einen reduzierten Preis von 59 Euro pro Monat plus Mehrwertsteuer. 

Es ist keine Installation notwendig, da Hedi eine webbasierte Anwendung ist. Das heißt: Hedi läuft auf verschiedenen Geräten wie Desktop-PC, Tablet oder Smartphone im Browser. Es ist lediglich eine Internetverbindung notwendig.

Da Hedi eine webbasierte Anwendung ist, benötigst du einen Internetzugang. Hier empfehlen wir dir wenigstens 4G, Netzwerkkabel (50 mbit) oder WLAN (-50 dBM) für die Endgeräte in deiner Praxis. Bis auf den Internet Explorer von Microsoft und Firefox, kannst du alle gängigen Browser benutzen. Möchtest du Safari nutzen, brauchst du mindestens die Version 14.1.

Wir halten uns streng an die Vorschriften der DSGVO. Die Daten von dir, deinen Mitarbeitern und allen Patienten sind sensibel und bei uns in sicheren Händen: Unsere IT-Systeme liegen ausschließlich in Deutschland. Dein Beitrag ist ebenfalls enorm wichtig: Lasse deinen PC oder andere mobile Endgeräte nicht offen und unverschlüsselt irgendwo liegen. Logge dich aus wenn du Hedi nicht mehr benutzt und speichere deine Zugangsdaten nicht im Browser.

Ja, mit Hedi kannst du deine Abrechnungsdaten blitzschnell in die Systeme der RZH via Schnittstelle übermitteln. Die RZH übernimmt dann die komplette Abrechnung nach den geltenden Heilmittelrichtlinien.

Ja, darauf können wir leider nicht verzichten. Laut Gesetzgebung müssen alle Belege im Original eingereicht werden.

Schreibe uns einfach über das Kontaktformular oder ruf uns an 0281/9885-210. Wir vereinbaren einen Termin und zeigen dir alle Details zu Hedi und beantworten gerne weitere Fragen.

Teile uns bitte mit ob du schon Kunde bei uns bist oder ob du ein Neukunde bist.